9 Schritte Frisuren-Anleitung: Französischer & Holländischer Zopf als halboffene Frisur

Die etwas aufwändigere halboffene Frisur fürs Date, Weihnachten oder einen festlichen Anlass

braids.life Step by Step Anleitung: Seitlicher Halfup

Weihnachten steht vor der Tür und dieses Jahr bin ich ein großer Fan von halboffenen Frisuren zur „most wonderful time of the year“. Ich falle damit vielleicht etwas aus der Reihe, aber ich hoffe euch trotzdem inspirieren zu können 🙂

Diese Frisur ist etwas aufwändiger und total wandelbar durch die Auswahl der Haarspange. Viel Spaß damit!

Schritt für Schritt Anleitung: Französischer & Holländischer Zopf als halboffene Frisur

Schritt 1: Zieht einen Seitenscheitel

braids.life Step by Step Anleitung: Seitlicher Halfup - Schritt 01
Zieht einen tiefen Seitenscheitel auf der linken Seite. Nehmt dafür am besten einen normalen Kamm oder Stielkamm.

Schritt 2: Kämmt die Haare glatt

braids.life Step by Step Anleitung: Seitlicher Halfup - Schritt 02
Kämmt eure Haare mit den Fingern zur rechten Seite glatt, damit ihr sie gleich gut flechten könnt.

Schritt 3: Flechtet einen französischen Zopf

braids.life Step by Step Anleitung: Seitlicher Halfup - Schritt 03
Flechtet rechts vom Seitenscheitel aus einen kleinen Französischen Zopf. Nehmt dabei die vorderen Haare und flechtet am Kopf entlang. Wenn ihr über dem Ohr angekommen seid, flechtet die Haare ganz normal als 3-Stränge-Zopf zu Ende.

Schritt 4: Zaubert Volumen

braids.life Step by Step Anleitung: Seitlicher Halfup - Schritt 04
Fixiert das Ende mit einem unauffälligen Haargummi. Kleiner Hairhack: Drückt den Zopf etwas nach oben, damit er mehr Volumen bekommt und fixiert ihn von unten unsichtbar mit einer Haarklemme.

Schritt 5: Flechtet einen seitlichen holländischen Zopf

braids.life Step by Step Anleitung: Seitlicher Halfup - Schritt 05
Flechtet nun hinter dem französischen Zopf einen holländischen Zopf. Beginnt ihn ebenfalls am Seitenscheitel. Wenn ihr auf Höhe des Ohres angekommen seid, flechtet die Haare ganz normal als 3-Stränge-Zopf weiter und fixiert das Ende mit einem Haargummi.

Schritt 6: Zieht den Zopf auseinander

braids.life Step by Step Anleitung: Seitlicher Halfup - Schritt 06
Zieht nun jede einzelne Windung des Zopfes auseinander, um mehr Volumen zu bekommen. Streut am besten vorher etwas Volumenpuder auf den bereits geflochtenen Zopf.

Schritt 7: Nehmt die Haare der linken Seite auf die rechte Seite

braids.life Step by Step Anleitung: Seitlicher Halfup - Schritt 07
Nehmt nun die Haare von der linken Seite des Kopfes und nehmt sie rüber auf die rechte Seite, wo auch die Zöpfe geflochten wurden.

Schritt 8: Nehmt die beiden Zöpfe und die Strähne der linken Seite zusammen

braids.life Step by Step Anleitung: Seitlicher Halfup - Schritt 08
Führt den französischen Zopf, den holländischen Zopf und die Strähne von der linken Seite zusammen und fixiert sie alle zusammen, auf Höhe der Ohren, mit einem Haargummi.

Schritt 9: Versteckt das Haargummi mit einer schönen Haarspange

braids.life Step by Step Anleitung: Seitlicher Halfup - Schritt 09
Zum Schluss kommt der beste Part: Benutzt eine schöne Haarspange, um das Haargummi zu verstecken und der Frisur das gewisse Etwas zu geben.

Wie gefällt euch meine Anleitung? Zeigt mir unbedingt, wie die Frisur bei euch aussieht. Verlinkt mich dafür am besten auf Instagram @braids.life_frisuren.

Eure Mny
♡♡♡

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu.