Umfrage: Was ist dein Tipp für schöne Haare unterwegs?

Diese Blogger und YouTuber haben es mir verraten…

Die perfekte Bloggerwelt, das spannende Leben der YouTuber – ich bekomme einfach nicht genug davon. Perfektes Styling und immer unterwegs sein – das Outfit steht, das Makeup sitzt, die Haare liegen… Jederzeit. Neid.
Meine Mission als vorbildlicher Haarblogger steht also fest: Ich möchte rausfinden wie die Beauty‘s es hinbekommen, dass die Haare auch unterwegs immer so schön aussehen.
Gesagt. Getan. Nachgefragt.
…und hier findet ihr die Antworten von denen, die es wirklich wissen müssen.
Laila Maria Witt – Laila’s YouTube Channel

Ich habe immer eine Bürste dabei und kämme meine Haare zwischendurch nach. Wenn meine Spitzen sehr trocken werden und ich nichts dabei habe, nehme ich einen Tropfen Handcreme, verreibe ihn mit etwas Wasser zwischen den Händen und streiche damit dann durch die Spitzen.

 

 

Carmen von CarmenSegattini.ch

Um die Haare unterwegs aufzufrischen, ist Trockenshampoo ein Must-Have. Zudem finde ich Flechtfrisuren wie zum Beispiel ein Crown Braid toll. Die Haare sind mit dieser Frisur weggesteckt und geschützt.

 

 

Melina von meliabeli.de

Ich bin die wohl untalentierteste Person, was Haarstyling angeht und daher habe ich nur zwei ganz simple „Tricks“ für schöne Haare unterwegs. Zum Einen habe ich immer eine lange Bobby Pin dabei, die meinen Dutt den ganzen Tag halten lässt und zum Anderen darf mein Tangle Teezer in der Tasche nicht fehlen. Klingt easy peasy lemon squeezy, ist es auch 🙂

 

 

Jacqueline von hoki1981.com

Ich bin seit Jahren Mutter und im Alltag muss es bei mir oft einfach praktisch sein und da binde ich gerne meine Haare einfach zusammen.
Das A und O für schöne Haare sind für mich das sie gepflegt sind! Aber wenn ich mal einen Termin habe und sie wirklich top aussehen müssen, habe ich immer ein Trockenshampoo dabei zum Beispiel eins von Batiste in einer Reisegrösse, eine Haarklammer und vielleicht noch einen Haarspray!
So bin ich für fast jede Situation gewappnet.

 

Fiona von toujoursstyle.com

Mein Tipp für schöne Haare unterwegs sind ganz klar Locken. Egal ob man die Haare offen trägt, hochsteckt oder einen Zopf macht – es sieht einfach immer toll aus. Ausserdem halten die Locken, wenn man ein paar Tricks befolgt, auch problemlos mehrere Tage. Das ist doch einfach super praktisch!

 

 

Vanessa von stellaglowing.de

Mein Tipp für schöne Haare unterwegs ist erst einmal eine gute Grundlage beim Waschen zu schaffen. Ich persönlich verwende gerne Kokosöl und Haarrinse.
Auf der anderen Seite gibt es viele tolle Methoden, die Haare über Nacht aufzudrehen und am nächsten Morgen dann mit einer schönen Löwenmähne aufzuwachen, ganz ohne Hitze und Kosten. So braucht man nur noch einmal mit den Fingern durch die Haare gehen und man hat den ganzen Tag Volumen. Um das Ganze noch etwas interessanter zu gestalten, nehme ich oft jeweils eine vordere Strähne und
stecke sie hinten fest und der Tag kann kommen.

 

Dorothee von Marry Me Beautiful & dorotheemeyer.de

Also mein Tipp für schöne Haare unterwegs ist ein Trockenshampoo! Mein persönlicher Favorite ist das Spray von swiss o par. Frischt die Haare auf und gibt zusätzlich noch Volumen. Gebe es auch oft bei Hochsteckfrisuren auf die Ansätze als gute Ausgangsbasis für Halt/Griffigkeit und Volumen.

 

 

Mona & Julia von langhaarmaedchen.de

Ganz easy!
1 Haargummi, 3 „V Klammern“ & Trockenshampoo!
Fertig ist der messy Bun!
Wenn jetzt noch ein bezauberndes, ehrliches Lächeln von Innen dazu kommt, ist das für uns der perfekte Look! Am Ende zählt die Person dahinter, die den Dutt trägt. 😉
Deshalb unsere Devise: Nicht verrückt machen, sich nicht zu ernst nehmen und dazu stehn‘,
dass man nicht in jeder Lage perfekt aussehen muss!

 

Tamara von carrieslifestyle.com

Ich lasse mir die Haare immer zu einem kompletten Französischen Zopf flechten und habe somit für den Sommer erstens eine luftige Frisur, sondern auch ein paar Tage eine schöne Flechtfrisur. Nach 3-4 Tagen mache ich die Flechtfrisur auf und hab dann noch 2 Tage schöne Locken. Gerade für den Urlaub ist das perfekt.
 

Tina von amourdesoi.de

Das kommt ganz darauf an wie das “unterwegs” definiert ist! Im Strandurlaub darf auf jeden Fall der Sonnenschutz für das Haar nicht fehlen, denn dieser verhindert das Ausbleichen des Haares und speichert gleichzeitig auch die Feuchtigkeit im Haar, wahlweise kann man auch hier zu einer Kopfbedeckung wie einen Sonnenhut oder ein elegantes Seidentuch zurückgreifen. Im normalen Alltag habe ich immer Haargummies (hier greife ich am liebsten auf die InvisiBobbles zurück, da die die Haarstruktur nicht allzu sehr schädigen) und eine kleine Flasche Trockenshampoo dabei – mit den Haar-
gummies kann ich im Nu die Frisur wechseln und mit dank des Trockenshampoos sehen die Haare
direkt wieder frisch aus, egal wie anstrengend der Tag war!

 

Jasmin von inalicespinkshoes.com

So unkompliziert wie möglich, eine gute Leave-In-Pflege und lufttrocknen lassen.

 

 

 

Ich hoffe ihr freut euch genauso über die wundervollen Tipps wie ich.

Mny
♡♡♡

11 thoughts on “Umfrage: Was ist dein Tipp für schöne Haare unterwegs?

  1. Das ist ja mal ein toller Beitrag! Wie interessant zu lesen, was verschiedene Blogger dazu sagen! Richtig tolle Idee und wunderbar umgesetzt 🙂

    Liebe Grüße
    Anna

  2. Das ist total lieb von dir, dass ich mitmachen durfte und ich drück dich ganz doll!
    Du bist eine ganz Süße und Liebe und ich hoffe, du sägst mich nicht ab, weil ich zur Zeit eher mit mir und meinem Leben beschäftigt bin und nicht so viel Zeit für Kommentare habe.
    Du bist mir nämlich sehr sympathisch und ich mag dich total und möchte dich nicht verlieren :-*
    Jasmin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.