Disney Frisuren neu interpretiert: Mulan

Und Infos über den Start meiner neuen Disney-Blogreihe
braids.life DISNEY Frisuren neu interpretiert: Mulan - Header

Ihr wisst ja bereits, dass ich ein Disney Girl durch und durch bin und deswegen möchte ich dieses Thema nun auch in meinen Blog integrieren. Das hier wird natürlich kein reiner Disney Blog, denn das, was mein liebes Spinatmädchen alles über Disney zu erzählen weiß, ist für mich unerreichbar. Sie hat einen reinen Disney Blog: komplett auf deutsch und natürlich liebe ich ihn.
Trotzdem soll Disney ein fester Bestandteil hier werden, weil Disney mir viel bedeutet, weil Disney mich rettet, wenn ich mich mal verloren fühle und weil Disney es schafft mich das Böse der Welt für einen Moment vergessen zu lassen.
Disney wird also Einzug auf meinem Blog nehmen und auch eine eigene Kategorie bekommen. Sagt „Hallo“ zu Disney. 🙂
Ich habe mir da eine schöne Serie für euch überlegt, die natürlich trotzdem mit Haaren zu tun hat. Oh Wunder. Meine neue Reihe auf dem Blog trägt den Namen „Disney Frisuren neu interpretiert“ und ich freue mich riesig.
Ich möchte die typischen Disney Frisuren modern umsetzen und ich möchte Disney Frisuren in die Realität bringen. Sie sollen alltagstauglich sein und ganz natürlich ins echte Leben passen. Ich bin also sehr gespannt, was ihr dazu sagen werdet.
Nebenbei bekommt ihr Infos zu Disney, zu meinen Besuchen der Disney Parks, zu Filmen und natürlich möchte ich ein wenig über die Disney Charaktere schreiben, dessen Frisuren ich hier vorstelle.

braids.life DISNEY Frisuren neu interpretiert: MulanAnfangen möchte ich mit einem Disney Charakter, der mir ganz besonders am Herzen liegt. Mit Mulan.
Sie ist stark und mutig in einer Welt, in der sie das als Frau gar nicht sein durfte. Damals. Sie fühlt sich fehl am Platz. Wie oft habe ich mich so anders gefühlt als all die Mädchen um mich herum? Wie oft passte ich da einfach nicht rein? Wäre ich einfach ein bisschen mehr wie die anderen Mädels, würde es mir sogar heute noch vieles einfacher machen. Ich will damit sagen… ich verstehe sie! Ich weiß wie es ist nicht dazu zu gehören und wie unmöglich es ist sich zu verbiegen.
Aus Liebe zu ihrer Familie diese gesellschaftlichen Grenzen zu durchbrechen, finde ich stark und mutig. Vielleicht kommt da ein wenig die Feministin in mir durch, vielleicht wäre ich aber auch gerne selber so mutig.
Ich finde sie ist einer der beeindruckendsten Charaktere von Disney und ich frage mich, wieso ich sie so selten in den ganzen Disney Parks „antreffe“?
 
 
Ich habe mich für die schicke Frisur aus einer der Anfangsszenen von Mulan entschieden. Sie trägt einen Dutt und in der Ballerina Version ist er auch heute wieder voll im Trend. Ich erzähle euch, wie ihr meine Version des Dutts ganz einfach nachmachen könnt.

Ihr braucht:

  • Haargummi
  • Haarklemmen

Vorbereitung:
Für diese Frisur empfehle ich keine frisch gewaschene Haare. Sie sind nicht so griffig.

So wird’s gemacht:

  1. Nehmt eure ganzen Haare am Oberkopf zusammen und macht damit einen hohen Pferdeschwanz.
  2. Macht den Pferdeschwanz aber nicht zu stramm und zieht eventuell ein paar Strähnen am Oberkopf etwas raus, um ihn etwas aufzulockern.
  3. Macht aus dem Pferdeschwanz nun eine Haarschnecke. Das funktioniert so: Nehmt den Pferdeschwanz, dreht ihn in sich und legt ihn dann um das Haargummi herum. Steckt die Schnecke gut fest.
  4. Zieht zum Schluss die Schnecke so weit wie möglich auseinander, damit der Dutt schön groß wird. Ihr könnt auch an einzelnen Stellen der Schnecke ein paar Strähnen rausziehen, damit der Dutt „lockerer“ wirkt.
  5. Passend zum Thema habe ich noch ein paar Stäbchen mit in den Dutt gesteckt. Die sind aber eher Deko gewesen. 🙂

Tipps & Tricks:

  • Falls ihr Strähnen im Gesicht haben wollt, dann denkt unbedingt vorher daran sie euch beiseite zu stecken.
  • Ich stecke die Haarschnecke immer etappenweise, beim drum herum legen ums Haargummi, fest. Das ist zwar nicht notwendig, aber mir fällt es so leichter.
  • Streut am besten etwas Volumenpuder auf den Dutt, bevor ihr ihn auseinanderzieht. Gerade bei stufigen Haaren könnt ihr ihn dann noch weiter auseinanderziehen, ohne dass er euch auseinander fällt.

Welche Disney Charaktere würdet ihr euch für diese Blogreihe in Zukunft wünschen? 🙂

Eure Mny
♡♡♡

braids.life Detail DISNEY Frisuren neu interpretiert: Mulan

Rechtlicher Hinweis:
Alle abgebildeten Disney Figuren wurden von Disney Deutschland zur Verfügung gestellt und dürfen mit freundlicher Genehmigung im Rahmen dieses Beitrages und darüber hinaus genutzt werden. Alle weiteren Rechte sind davon unberührt und unterliegen © Disney © Disney•Pixar © & ™ Lucasfilm LTD © Marvel, in Deutschland vertreten durch die The Walt Disney Company (Germany) GmbH. Alle Rechte vorbehalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu.