Diagonal Upside Down braided Top Knot – Dutt & Blumen als perfekte Kombination

„Ich bin hier“ trotz Sommerloch und Hitzefrei
braids.life Diagonal Upside Down braided Top Knot – Dutt & Blumen als perfekte Kombination
 

Dieser Blogpost entsteht diesmal direkt vor der Veröffentlichung, denn ich kann bei dieser Hitze einfach nicht klar denken. 🙂 Ich wäre jetzt gerne wieder in der Schule, nur um Hitzefrei zu kriegen. Doch meinen Blog interessiert das nicht. Es ist Sonntag. Sonntag bedeutet es geht ein Blogpost online. Was wären wir denn ohne Regeln? Na gut, in Wirklichkeit bin ich eine Regel-Brecherin – ist sowas überhaupt gesellschaftlich anerkannt?
Ich schwimme gerne gegen den Strom, ich mache Dinge gerne anders als man sollte, ich sprenge Pläne und ich handel bevor ich denke. Ja und?
Doch sogar ich habe vernünftige Momente. Ich bin ehrgeizig und deswegen kann ich sehr diszipliniert sein meine Ziele zu erreichen. Ich bin dann strukturiert, konzentriert und überwinde sogar diese unerträgliche Hitze. Nur fürs Protokoll: Ich sage schon lange, dass ich den Sommer in Deutschland nicht mag.
Ich gebe mich also nicht dem Wunsch hin hitzefrei zu haben. Ich pausiere diesen Sonntag nicht, obwohl meine Zahlen sagen: „Der Blog hat gerade ein Sommerloch.“ Nein, ich lasse euch nicht in Ruhe. 🙂
Alle, die diese völlig sinnlosen Zeilen gerade lesen, schreiben bitte mal ein: „Ich bin hier“ in die Kommentare, damit ich weiß, ich mache die Arbeit nicht völlig umsonst. Danke, ihr seid die Besten!

Meine Frisur ♡

Ihr braucht:

  • 1 Haargummi

Vorbereitung:
Nicht Notwendig. Sie sollten nur nicht frisch gewaschen sein, da sie dann zu weich sind.

So wird’s gemacht:

  1. Am besten setzt ihr euch auf einen Stuhl – ich finde das einfacher als im Stehen – nehmt den Kopf runter und kämmt die ganzen Haare über Kopf.
  2. Nehmt rechts unter dem Ohr (im Nacken) 3 Strähnen und flechtet einen holländischen Zopf schräg Richtung linken Oberkopf.
  3. Jedes Mal wenn ihr Strähnen dazu nehmt, ist es wichtig, dass ihr diese immer vom seitlichen Kopf ganz rechts bzw. links nehmt und, dass diese Strähnen immer ungefähr gleich dick sind. Die Haare vom Oberkopf solltet ihr nicht mit dazunehmen.
  4. Flechtet bis zum Oberkopf so weiter und flechtet dann einen normalen 3-Stränge-Zopf ohne Haare mit hinzuzunehmen. Fixiert das Ende mit einem unauffälligen Haargummi.
  5. Nehmt nun die restlichen Haare zu einem Pferdeschwanz zusammen und fixiert ihn mit einem Haargummi.
  6. Zieht den holländischen Zopf an jeder Windung ein wenig auseinander, damit er etwas mehr Volumen bekommt.
  7. Steckt jetzt zuerst den Pferdeschwanz als Dutt am Oberkopf fest und wickelt dann den Zopf drumherum.
  8. Zieht zum Schluss den Dutt noch schön auseinander, damit er mehr Volumen bekommt.

Tipps & Tricks:

  • Passt immer auf, dass die Strähnen, die ihr dazu nehmt, glatt und gekämmt sind. Sonst bilden sich unschöne Schlaufen. Zur Not kann man die aber auch am Ende unter dem holländischen Zopf unauffällig feststecken.
  • Ich steckte hier den Dutt wie eine Haarschnecke immer etappenweise, beim drum herum legen ums Haargummi, fest.

Diese Frisur ist entstanden, weil es zurzeit einfach viel zu warm ist und ein Dutt die schönste Art und Weise ist die Haare aus dem Gesicht und Nacken zu bekommen. Natürlich dürfen Blumen nicht fehlen, denn Blumen im Haar werden wohl niemals „out of style“ sein.
Merkt euch diese Frisur schonmal fürs Oktoberfest. 😉

Unterstützt durch:
Königskinder München
…die mir dieses wunderschönen Blumen-Haarkamm kostenlos zur Verfügung gestellt haben.

Foto-Location: Dortmund, Deutschland

Eure Mny
♡♡♡

braids.life Detail Diagonal Upside Down braided Top Knot – Dutt & Blumen als perfekte Kombination
 
braids.life Detail Diagonal Upside Down braided Top Knot – Dutt & Blumen als perfekte Kombination

One thought on “Diagonal Upside Down braided Top Knot – Dutt & Blumen als perfekte Kombination

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu.